Top-Unternehmen auf Instagram

Für Unternehmen ist es nicht mehr wegzudenken in den gängigen Social Media-Kanälen präsent zu sein. Facebook liegt dabei in der Unternehmenskommunikation mit 95% ganz vorne, gefolgt von Twitter, Google+, Instagram und Pinterest.

Vergangenen November wurden die Zahlen von Marken-Accounts auf verschiedenen Kanälen von Simply Measured veröffentlicht und nun im Februar 2013 aktualisiert. Demnach verfügen 69% der 100 Top-Unternehmen über einen Pinterest-Account und schon 59% über einen Account bei Instagram. Es scheint offensichtlich, dass Instagram von immer mehr Marken als Teil ihrer Content-Strategie angenommen wird. Bei 90 Mio. monatlichen Nutzern, 40 Mio. Fotos pro Tag und 8,500 Likes pro Sekunde hat es Instagram inzwischen geschafft, mehr als die Hälfte der 100 Top-Marken zu überzeugen. Obwohl es eine Anwendung ist, die nur für den mobilen Markt gedacht ist, hält Instagram mit Pinterest schritt.

Viele Unternehmen teilen ihre Inhalte gleichzeitig über mehrere Kanäle. Sobald ein Beitrag bei Facebook gepostet wird, wird zeitgleich ein Beitrag bei Twitter veröffentlicht. Solche Crosspostings werden auch gerne mit Instagram durchgeführt: Sobald ein Bild bei Instagram hochgeladen wird, erfolgt das Teilen ebenfalls auf Facebook.

Trotz der Zeitspanne, in der Instagram sich vielen Veränderungen unterzog, fuhren die Top-Unternehmen damit fort, ihre Präsenz auf dem Kanal auszuweiten. Inzwischen besitzen diese Unternehmen Accounts, die insgesamt 90 Mio. aktive User ansprechen. Marken, die Instagram als Teil einer erfolgreichen Content-Strategie nutzen, erreichen auf diesem Wege einen starken Zuwachs an Followern sowie Nutzer, die aktiv mit der Marke interagieren.

Im Anbetracht des starken Zuwachses des mobilen Dienstes, ist es zukünftig sinnvoll Instagram als eigene Identität zu begreifen und spezielle Inhalte zu produzieren. Will man den Statistiken Glauben schenken, hat Instagram das Potenzial Ende 2013 zu einer ähnlichen Abdeckung von Unternehmens-Accounts zu kommen, wie Facebook und Twitter.

Nutzen sie einen Instagram-Account für ihr Unternehmen?

 

Quellen: http://www.futurebiz.de/artikel/59-der-top-100-marken-haben-einen-instagram-account/

http://simplymeasured.com/blog/2013/02/19/despite-a-rocky-road-59-of-top-brands-are-now-active-on-instagram-study/

Facebook

Newsletter

Hinterlasse eine Antwort