KRÜGER Corporate Website

Herausforderung

Seit mehr als 4 Jahrzehnten steht KRÜGER weltweit für hochwertige und verbraucherorientierte Nahrungs- und Genussmittel.

Unsere Aufgabe bestand in einer Neukonzeption der Website, da die bisherige technisch und visuell veraltet war und somit den heutigen Anforderungen nicht mehr gerecht werden konnte. Dies beinhaltete sowohl die Darbietung der Website auf technischer und optischer Ebene, wie die Anpassung an das neue Corporate Design, als auch die Schaffung neuer Mehrwerte, wie den Rezeptbereich.

Konzept und Umsetzung

Nach einer detaillierten und umfangreichen Analyse sowohl der vorhandenen Trafficdaten als auch der Personas wurden mehrere Teilprojekte definiert.

Jedes dieser Projekte durchlief dabei die Phasen der Feinkonzeption, Kreation und der technischen Umsetzung, sodass für jedes Teilprojekt hochwertige Ergebnisse garantiert werden konnten. Im Fokus stand die Entwicklung einer schlüssigen Informations-architektur sowie auch die Neukonzeption der Genuss Scout Aktionen und die Entwicklung eines Rezeptbereichs. Die Gestaltung der Website wurde in Hinblick auf das neue Corporate Design konzipiert. Zudem wurde ein zentraler Log-in “Mein Genuss” integriert, um den Kunden stärker an die Marke zu binden.

Hierfür wurde Typo3 als geeignetes CMS-System gewählt.

 

Ergebnis

Für KRÜGER wurden gleich zwei Ansätze für die Website verfolgt:

Der Inspirations-Ansatz zum Entdecken und Erleben der KRÜGER Welt und die gezielte Suche, die das schnelle Auffinden der Produkte garantiert.

Die großzügige Gestaltung gemäß dem neuen Corporate Design unterstützt die großflächig angelegte emotionale Bildsprache mittels Fullpage-Sides. Die Konzeption und die Entwicklung eines Rezeptbereichs als auch das entwickelte Tool für Produkttestaktionen im Genuss Scout schaffen neue Mehrwerte. Der zentrale Log-in “Mein Genuss” schafft neue Strukturen, die den Kundenaufwand reduzieren und das Commitment stärken.

Die Seite ist selbstverständlich responsive und somit auch mobil optimal zu nutzen, was vorher nicht der Fall war. Somit präsentiert sich KRÜGER nun zeitgemäß und von seiner besten Seite.