Projektmanagerin Daniela

Unsere neue Projektmanagerin Daniela im Kreuzverhör

Hallo Daniela, Willkommen im tollsten Team der Welt. Seit Anfang Mai verstärkst du uns als neue Projektmanagerin. Schön, dass du da bist. Nun wollen wir da aber ein paar Geheimnisse zu deiner Person entlocken. Fertig? Dann los!

Webmatch: Was genau ist deine Aufgabe im Webmatch Team:

Daniela: Ähm, gute Frage. Nein, Scherz [lacht]. Ich bin hier als Projektmanagerin eingestellt worden. Mein Aufgabenfeld teilt sich dabei in zwei Bereiche auf: Zum Einen übernehme ich die Steuerung der Projekte und die Kommunikation mit unseren Kunden. Zum anderen werde ich versuchen, die bisherigen Prozesse zu optimieren, damit das Ganze mehr Spaß für alle macht.

Webmatch: Das hört sich ja schon mal sehr vielversprechend an. Weiter geht’s: Auf was freust du dich am meisten in deiner neuen Aufgabe?

Daniela: Ich freue mich total, in einem neuen Team zu arbeiten und meine Position hier neu zu definieren, die gerade erst geschaffen wurde. Dabei möchte ich meine Kenntnisse aus den vergangenen Jahren einbringen. Vor allem reizt es mich in einem familiären Umfeld mit den Kollegen gemeinsam etwas voran zu bringen und was zu bewegen. Die Möglichkeit habe ich hier. 

Webmatch: Na, dann herzlich Willkommen in der Webmatch-Familie! Dann wollen wir dir jetzt auch ein paar Top Secrets über dich entlocken. Was hat dich an den Rhein verschlagen?

Daniela: Die Liebe <Grinsen, Wangenröte, Stille>.

Webmatch: (Och, wie romantisch). Und was gefällt dir als echtes Nordlicht besonders an der kölschen Frohnatur?

Daniela: Ich mag vor allem die Offenheit der Leute und die Leichtigkeit des Lebens hier am Rhein. Man kommt ganz schnell ins Gespräch mit Leuten, die man eigentlich gar nicht kennt. Das kennen wir aus dem Norden so nicht wirklich.

Webmatch: Okay. Butter bei die Fische: Was machst du, wenn du nicht gerade Projekte managst?

Daniela: Also, am besten kann ich mit gutem Essen abschalten. Ich gehe einfach total gern auswärts essen. Ich finde, dass selbst der Kaffee draußen im Café besser schmeckt als Zuhause. Ab und zu koche ich auch, aber ich kann es leider nicht so richtig gut und das führt oft zu schlechter Laune bei meinen Mitmenschen [lacht]. Generell bin ich der totale Freundesmensch und verbring sehr viel Zeit mit meinen Liebsten, nicht nur beim Essen.

Webmatch: Okay, nächste Frage. Wenn du morgen auf einem anderen Fleck der Erde aufwachen würdest, wo wäre das?

Daniela: Ganz ehrlich? Feuerland. Ich will unbedingt mal nach Feuerland. Leider sind die Flüge dorthin extrem teuer. Aber ich find‘s super spannend und schön, obwohl es da eigentlich nur Schafe und weites flaches Land gibt.

Webmatch: Welches Geschenk dürfte man dir auf gar keinen Fall schenken?

Daniela: Ich mag Zuhör-Geschenke. Ich freu mich eher über Kleinigkeiten, die von Herzen kommen und ich das Gefühl habe, dass sich der Geber Gedanken gemacht hat.

Webmatch: Last but not least: Welche drei Dinge würdest du mit auf eine einsame Insel nehmen?

Daniela: Musik, Stift und Papier – sind das dann schon zwei?

Webmatch: Nee, eigentlich schon drei. Sagen wir ein Schreibset.

Daniela: [lacht] Okay. Also ein Schreibset, Musik und Krieg und Frieden. Dann hab ich lange was zu lesen.

Vielen Dank für das humorvolle Gespräche. Wir freuen uns, dass du nun ein Teil des Webmatch Teams bist und können es kaum erwarten, deine tollen Kochkünste und verrückten Talente kennen zulernen.  

 

Facebook

Newsletter

Hinterlasse eine Antwort