Screenshot: Shopware.de

Shopware 4.2: Der Weg zur Perfektion!

Noch schneller, noch schlanker, noch direkter. Das sind wichtigsten Eigenschaften von Shopware 4.2. Vor allem für Shopbetreiber ist die Arbeit deutlich einfacher geworden. Das neue Release bringt mehr als 30 Neuerungen mit sich.

Bessere Suchmaschinenoptimierung durch Shopware 4.2

Wer mit seinem Onlineshop gefunden werden möchte, kann sich einer Suchmaschinenoptimierung nicht mehr entziehen. Tatsache ist, dass in der Regel nur die ersten 10 Ergebnisse einer Suchanfrage angeklickt werden. Um die Chance auf ein besseres Ranking zu erhöhen, hat Shopware in seinem neuen Release die Suchmaschinenoptimierung überarbeitet. Die Eingabe von Meta-Informationen und die Generierung SEO-freundlicher URLs wurden unter anderem verbessert.

Der neue Media-Manager

Die neue Version erstellt in einem Upload-Prozess gleich mehrere Thumbnails. Diese kann der Shopwarebetreiber frei definieren. Natürlich bleibt dies nicht die einzige Optimierung, auch bei der Übersetzung und Internationalisierung hat sich einiges getan.

Verbesserter Umgang mit Plugins

Bereits bei Shopware 4.0 im Jahre 2012 wurden viele Teile des Kernprogramms als Plugins ausgelagert. Aus diesem Grund steht das Management der Plugins nach wie vor im Mittelpunkt. Neben den bestehenden Plugins ist auch die Programmierung eigener Plugins durch die neue Version deutlich leichter geworden. Die Funktion und Effektivität der Plugins lässt sich durch die Statistik-Funktion deutlich genauer und leichter überprüfen.

Informationen zum Kaufverhalten

Durch die neu eingeführten Statistiken erhalten Shopbetreiber Informationen über das Kaufverhalten ihrer Kunden. Kaufauswertungen nach Alter oder Geschlecht sind jetzt kein Problem mehr. Darüber hinaus können Kennzahlen wie Umsatz oder Zugriffe nach Referrern mit Shopware 4.2 ausgewertet werden.

Vom Expertenwissen profitieren

All diese Neuerungen von Shopware 4.2 müssen auch genutzt werden, damit ein Shopware Onlineshop effektiv und produktiv betrieben werden kann. Wir entwickeln Onlineshops vorzugsweise auf der Basis von Shopware und stehen für Fragen und Antworten gerne zur Verfügung.

shopware-business-partner

shopware-certified-developer

Facebook

Newsletter

Hinterlasse eine Antwort