Social Media

Promi-Fans sind auch Marken-Fans

Echte Promis haben auf Facebook traditionell einen guten Stand und brauchen oft nicht viel zusätzliche Energie, eine Fanbase auf Facebook aufzubauen. Nun die berechtigte Frage: Was hat das mit Marken zu tun?

Eine aktuelle Nielsenstudie belegt, dass Nutzer, die sich auf Facebook mit Prominenten identifizieren (liken), auch eine überdurchschnittliche Affinität zu Marken auf Facebook haben.

Foto: Robert Scoble, http://www.flickr.com/photos/scobleizer/4776112365/

Über 60% der amerikanischen Internetnutzer, die Promis auf Facebook „liken“, zeigen auch Ihre Verbundenheit zu mindestens einer Marke. Diese sind auch bereit, über Produkte und Marken in sozialen Netzwerken zu sprechen und weiterführende Informationen zu erhalten. Dies ist natürlich keine wirkliche Überraschung, aber es wurde noch nie in dieser Form statistisch untersucht.

Interessant für unseren Kundenkreis ist die Zahl der Fans, die sich zu Lebensmitteln äußern. Hierbei diskutierten User, die bereits Fan eines Promis 27% häufiger über Lebensmittel und deren Unternehmen, als User die kein Fan oder Follower eines Promis sind.

Die Ergebnisse basieren auf einer Befragung von 36.000 Internetnutzern (USA) ab 18 Jahren.

Facebook

Newsletter

Hinterlasse eine Antwort