Content, Literatur, Kino: Davon kann ich ’ne Story tellen

Da ich immer schon gerne gelesen und geschrieben habe, führte das zwangsläufig zu einem Studium, bei dem beides eine Rolle spielt: Deutsch, Englisch und Geschichte auf Magister in Köln. Meiner Heimatstadt am Rhein bin ich sehr verbunden, auch wenn ich in Leverkusen geboren bin. Es steht natürlich außer Frage, dass meine Sympathien dem FC gelten!

Nach einem Jahr als WHK an der Uni sowie absolvierten Praktika in einer Filmfirma und der Lokalredaktion einer Kölner Tageszeitung, für die ich noch als freier Autor tätig bin, war ich dann ein halbes Jahr bei einer Werbeagentur als Praktikant in der Text-Redaktion tätig.

Einige Bereiche dort waren mir noch recht unbekannt. Weil ich mich gerne in neue Gebiete einarbeite, hat es aber nicht lange gedauert, bis ich „im Thema“ war. Zusammen mit meinem Kollegen habe ich Blog-Beiträge sowie Texte für Websites, Flyer und Social-Media-Auftritte verfasst. Mir hat das so viel Spaß gemacht, dass ich mir gedacht habe: Im Marketing musst du bleiben!

Warum Webmatch? Keine Frage! 

Die Möglichkeit in einer Digitalagentur zu arbeiten, hat mich aus mehreren Gründen direkt angesprochen. Wie man das heutzutage eben so macht, habe ich mir gleich die Webmatch-Seite angeschaut und war digital begeistert. Der positive Eindruck hat sich beim ersten Telefonat und dem Vorstellungsgespräch noch weiter verfestigt.

Ohnehin finde ich die Bereiche Social Media und Content Marketing sehr faszinierend, gerade wegen der rasanten Geschwindigkeit und Interaktionsmöglichkeiten. Auf den Newsfeeds und Blogs dieser Welt tut sich immer etwas und man bleibt rund um die Uhr auf dem Laufenden. Content ist King – Social Media ist dann ja wohl Kaiser!

Durch mein vorheriges Praktikum wurde mir zudem die Bedeutung von Storytelling und spannenden, unterhaltsamen Inhalten deutlich bewusst. Storytelling wird einfach immer wichtiger und verbindet zugleich alle meine Hauptinteressen.

Bei Webmatch bin ich für den textlichen Bereich zuständig, also zum Beispiel für Beiträge des Webmatch-Blogs, Newsletter und viele andere spannende Aufgaben in der Online-Redaktion. Letztlich geht es also auch wieder – Achtung, Leitmotiv – um „Lesen und Schreiben“.

Daneben kann ich täglich einen tieferen Einblick in die Planung von Online- und Social-Media-Kampagnen und die Arbeitsbereiche meiner Kollegen bekommen. Und auch durch die Kollegen unserer Partneragentur rankingCHECK lerne ich täglich dazu. Nach zwei Monaten kommt es mir vor, als ob ich nie woanders gewesen wäre. Tolle Aufgaben, gemütliches Büro, was will man mehr?

Facebook

Newsletter

Hinterlasse eine Antwort